MEDIZINRECHT

Vertrauenswürdig, kompetent und konsequent

Im Medizinrecht geht es um die Rechtsbeziehungen zwischen Arzt und Patient sowie die Rechte und Pflichten von Ärzten untereinander. Außerdem betrifft das Medizinrecht die privatrechtlichen und die öffentlich-rechtlichen Regeln für die Ausübung medizinischer Berufe (sog. Berufsrecht) und beinhaltet verschiedene Regelungen für Arzneimittel. Eines der wichtigsten Teilgebiete des Medizinrechts ist das Arzthaftungsrecht, das seit Februar 2013 in den §§ 630a ff. BGB geregelt ist.

Im Arzthaftungsrecht geht es um Schadensersatzansprüche von Patienten wegen (grob) fehlerhafter medizinischer Behandlung. Das Rechtsgebiet erfordert neben rechtlichen Kenntnissen Verständnis für medizinische und haftpflichtversicherungsrechtliche Zusammenhänge und ist daher sehr komplex. Unsere Anwälte sind auf Arzthaftungsrecht und Versicherungsrecht spezialisiert und bieten Ihnen daher optimale Voraussetzungen für die Durchsetzung von Arzthaftungsansprüchen.

„Patientenanwalt“ in Alsdorf und ganz Deutschland tätig

Die Kanzlei Günet befasst sich mit allen Fällen, in denen es durch (grobe) Versäumnisse oder Pflichtverstöße von Ärzten, anderen Behandlern, Praxis- oder Klinikpersonal und Krankenhäusern zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen gekommen ist.

Als Patientenanwälte beraten und vertreten wir bundesweit ausschließlich Patienten und Geschädigte.

Zu unseren häufigsten Fällen im Medizinrecht zählen:

  • Behandlungsfehler – durch den Hausarzt, einen Facharzt oder ein Krankenhaus
  • Aufklärungsfehler – vor und nach der Behandlung
  • Geburtsschäden
  • Therapiefehler
  • Erkrankungen aufgrund mangelnder Krankenhaushygiene
  • Organisationverschulden und Dokumentationsmängel
  • Pflegefehler